Home > Veranstaltungen

Bitte melden Sie sich an ...



Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, Sie erhalten eine Anmeldebestätigung!
 
Alle Veranstaltungen sind von der Hessischen Lehrkräfteakademie akkreditiert!
 
 



Veranstaltungsflyer Medienzentren Rhein-Main



Der Veranstaltungsflyer der Medienzentren Rhein-Main für das 1. Schulhalbjahr 2017/2018.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Fortbildung: Einführung in die Nutzung von interaktiven Whiteboards (am Beispiel eines SMART Boards) - Abrufangebot


Termin: nach Vereinbarung Beginn und Ende: nach Vereinbarung
 
Inhalt: In vielen Schulen haben "interaktive Whiteboards" die alte Kreidetafel abgelöst bzw. eine Beschaffung ist geplant. Diese Fortbildung ermöglicht erste Schritte im Umgang mit einem interaktiven Whiteboard. Wie schreibt man darauf, wie fügt man Objekte ein, wie kann man multimedial Video/Audio präsentieren? Wie nutzt man die vom Hersteller SMART angebotene Software? Wir werden auch darüber reflektieren, ob ein interaktives Whiteboard wesentlichen Einfluss auf die Unterrichtsplanung hat bzw. wie sinnvoll Unterricht vorbereitet werden kann. Ein geplanter hoher Anteil von praktischen Übungsphasen während der Fortbildung begrenzt die Teilnehmerzahl auf 8 Personen.
(Bei mehr als 8 Anmeldungen werden in erster Linie nur Lehrkräfte des Kreises Groß-Gerau zugelassen.)
 
Dozent: Herr Rosenthal



Fortbildung: Podcast - Audioprojekte im Unterricht


Termin: 01.11.2017 Beginn: 13:30 Ende: 16:30 Uhr 
 
Inhalt: Unter Podcasting versteht man die Produktion und das Anbieten von Audiobeiträgen (evtl. auch Videobeiträgen) im Internet. Ein Podcast kann im Internet automatisch heruntergeladen und zu einer beliebigen Zeit angehört (bzw. angesehen) werden. Podcast ist eine Wortschöpfung zusammengesetzt aus „iPod“ (einem tragbaren Gerät - MP3-Player -zum Abspielen von Multimediadateien der Firma Apple) und „Cast“ von Broadcast (Englisch für "senden"). Podcast-Projekte fördern Medienkompetenz, Teamfähigkeit, selbstgesteuertes Lernen und stärken das Selbstbewusstsein der Schülerinnen und Schüler.

Ziel der Fortbildung ist es, „Podcasts“ in die eigene pädagogische Praxis einbinden und anwenden zu können. 

Wie starten wir ein Podcast-Projekt in der Schule? 
Einführung in den digitalen Audioschnitt mit „Audacity“ 
Wie stellen wir die MP3-Datei ins Internet? 
Wie kann ein Podcast-Projekt den Unterricht bereichern?
Kennenlernen von bestehenden Podcast-Projekten
 

Dozent: Herr Rosenthal
 
Hier bitte anmelden ...
 
 



Fortbildung: Mit MyBookMachine digitale Bücher erstellen


Termin: 21.11.2017 Beginn: 14:00 Ende: 17:00 Uhr
 
Inhalt: MyBookMachine ist ein Programm zur Erstellung interaktiver digitaler Bücher oder e-Themenhefte. Mit diesem Werkzeug können sie zur Unterrichtsvorbereitung oder zusammen mit Ihren Schülerinnen und Schülern digitale Bücher erstellen. Der web-/cloudbasierte MyBookMachine (MBM) Online Player gestattet das Lesen von interaktiven Büchern unter Einbezug aller Medienformate (Filme, Videos, Audios, MasterTool-Übungen, DOC, PDF, etc.) sowie das Ablegen der Daten in persönlichen oder institutionellen Clouds in geschützten Daten-Containern und bietet vollständigen Bedienkomfort mit allen notwendigen Board-Bedienwerkzeugen.
 
Dozent: Herr Sartor
 
Hier bitte anmelden ...



Fortbildung: Urheberrecht in der Schule


Termin: 06.12.2017 Beginn: 13:30 Ende: 16:30
 
Inhalt: Oft sind sich Lehrerinnen und Lehrer unsicher über die Rechtslage, wenn sie für ihren Unterricht Texte oder Fotos aus Büchern, Zeitschriften, Zeitungen usw. vervielfältigen, Audio-CD’s oder aufgezeichnete Fernseh- und Radiosendungen im Unterricht abspielen bzw. vorführen oder Materialien im Schulintranet veröffentlichen.

Inhalte der Fortbildung sind das Kennenlernen der rechtlichen Zusammenhänge des Urheberrechts für die Schule und das Anwenden mit Hilfe von praktischen Beispielen.
 
Dozent: Herr Rosenthal
 
Hier bitte anmelden ...



Fortbildung: Blogs und Wikis im Unterricht


Termin: 31.01.2018 Beginn: 13:30 Ende: 16:30 Uhr
 
Inhalt: Blogs und Wikis gehören zu den zentralen Anwendungsbereichen des sogenannten Web 2.0. Bei der schulischen Nutzung von Blogs und Wikis werden die Lernenden aus der Rolle des passiven Konsumenten entlassen und können aktiv eigene Lernwege entdecken. So können beispielhaft Tagebücher, Protokolle, Fortsetzungsgeschichten, Ideensammlungen, usw. mit Blogs und Wikis gemeinsam in einer Klasse erarbeitet, verfasst und evtl. im Internet veröffentlicht werden.
Inhalte der Fortbildung:
  • Was ist ein Blog, was ist ein Wiki?
  • Wie kann man Blogs bzw. Wikis erstellen und nutzen?
  • Welche Anwendungsmöglichkeiten gibt es für den Unterricht?


Als Voraussetzung sind lediglich Internet-Grundkenntnisse (Umgang mit einem Browser) erforderlich.


Dozent: Herr Rosenthal
 
Hier bitte anmelden ...
 
 

Aktuell:

Neuer Standort: Berufliche Schulen Groß-Gerau (F-Bau), Darmstädter Str. 90a, 64521 Groß-Gerau! Das Medienzentrum ist geschlossen am
  • Montag, 2. Oktober 2017
  • 9. - 20. Oktober 2017 (Herbstferien)
  • Montag, 30. Oktober 2017

mehr...

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
7.00 - 11.45

Montag und Donnerstag
12.30 - 15.30 Uhr

Dienstag- und Mittwochnachmittag nach Vereinbarung